Billige Pauschalreise?

auf was sollte man dabei achten?

Heutzutage wird man mit Angeboten von Pauschalreisen nur so überschwemmt, selbst wenn man beim Lebensmittelkauf an der Kasse steht, kommt es oftmals vor das vor einem Plakate hängen mit 600E für 10 Tage hier und 900E für die Traumreise dort.


Doch was steckt dahinter und kann man solche Angebote eingehen oder sollte man lieber erst mal ins Reisebüro und sich beraten lassen? Selbst dort findet man bevor man eintritt bereits Angebote mit ähnlichen Preisen und Hotels.
Die Preise sind meist verführerisch und die Zielländer beliebt.
Was also ist der Haken an dem Ganzen? Nun, zumal sollte man etwas skeptisch sein.
Es gibt ein paar Faktoren die das ganze so verführerisch billig gestalten.
Zum einen ist es natürlich die Reisezeit. Die Pauschalreisen in den Schaufenstern und in den Supermärkten sind eigentlich immer in der Nebensaison in der keiner so recht Reisen können.
Aber nicht nur das, ist man von keiner bestimmten Zeit abhängig und hätte in der ausgehängten Zeit die Möglichkeit Urlaub zu nehmen, sollte man auf jenden Fall erstmals nachlesen wie das Wetter im jeweiligen Land dann ist.
Nicht nur auf die Temperaturen sondern vor allem auch auf die Niederschlagstage sollte geachtet werden.
Spricht danach immer noch nichts dagegen, ist oft ein nicht zu übersehender Nachteil dass die Hotels zu diesen Zeiten meist sehr leer sind.
D.h. Kein Abendprogramm, kleinere Frühstücke, weniger Auswahl beim Abendessen und auch ansonsten wenig los. Das mit dem wenig los ist nicht unbedingt ein Nachteil. Wirkt alles jedoch wie Ausgestorben und das im ganzen Hotel, fühlt man sich aber auch nicht recht wohl.
Wer damit ebenfalls kein Problem hat und sich auch so denkt, dass er eh lieber in die Stadt oder ins Nachbardorf zum Abendessen geht der kann es bei einer solchen Reise sehr schön hat.

Die Preise sind hier ein absolutes Plus und im Gegensatz zu Individualreisen heißt es viel Urlaub für wenig Geld!
Noch ein kleiner Hinweis, egal ob im Internet auf der Startseite, einem Werbebanner oder im Reisebüro in der Glasscheibe, ihr könnt davon ausgehen das dies Lockangebote sind, die in erster Linie euer Interesse locken wollen und am Ende dann bei einer anderen wesentlich teureren Reise rauskommen lassen.
Sei es weil ihr selbst einen Nachteil bei der Reise entdeckt habt, weil das Datum euch nicht passt oder weil man zu dieser Jahreszeit einfach doch lieber ein anderes Land fliegt.