China ist ein Land, das sich mit ganz Europa vergleichen lässt

Nur was sollte man im Osten wirklich sehen?

Das Land China beherbergt momentan 1,4 Millionen Menschen. China ist damit größer als ganz Europa. Mit der Fläche sieht es ähnlich aus, was das Verhältnis angeht.
Und doch wissen wir Europäer doch recht wenig, über ein Land, das in der heutigen Zeit immer mehr an Bedeutung gewinnt.
Der Export nach China Boot nur so und wie viele mitbekommen haben, Unterstützung für Griechenland und Co kam genauso aus China wie aus Europa selbst.
Doch ist es da nicht mal an der Zeit, sich mit dem Land naher zu beschäftigen?


Eine Rundreise in China ist hier eine gute Möglichkeit. Städte wie Shanghai, Peking oder Hong Kong sind in der Regel hier die erste Anlaufstelle.
Doch leider kommt man so schnell auf ein haufen Geld. Allein Shanghai und Peking liegen rund 1600km auseinander.
Wer es etwas billiger und bequemer haben will, der kann auch auf eine Rundreise verzichten und sich somit viel Geld und Transferzeit sparen.
Nur wohin geht es dann? Hier ist die Wahl recht leicht. Man sollte entweder Peking, wegen der Sehenswürdigkeiten wie Verbotenen Stadt, sowie der Chinesischen Mauer und den Tempeln anschauen, oder aber Shanghai und Suzhou in China.
Shanghai ist eine der größten Städte der Welt und manch einem ist es vielleicht nicht so klar. Aber New York ist dagegen klein. Die Stadt der Superlative an Einwohnern hat an Technik nicht gespart und heute der Transfer vom Flughafen zum Bahnhof geht, um nur einmal ein Beispiel zu nennen, per Magnetschwebebahn.
Leider sind es in Shanghai nur diese Sachen, die man vorfindet.
Wer auch Kultur und Geschichte mitnehmen will, hat dennoch die Möglichkeit dazu.
Suzhou heißt die für China mit 6 Millionen kleine Stadt, etwa 35min mit dem Zug entfernte Stadt.
Die Stadt Suzhou in China ist von der UNESCO für viele Sehenswürdigkeiten mit dem Titel Weltkulturerbe ausgezeichnet worden und hat unter anderem die schönsten Gärten Chinas.

Egal ob Peking oder Shanghai und Suzhou, mehr als eine Woche sollte man sich doch Zeit nehmen. Die Kultur in China ist in manchen Punkten sehr verschieden zu unserer. Mit einem kurzen Besuch in diesem Land bekommt man davon jedoch wenig mit. Nur die Sehenswürdigkeiten, sind es nämlich nicht die China ausmachen.